Sammlung: analog und digital

Das Dominikanermuseum beherbergt einen Teil der Sammlungen der Städtischen Museen Rottweil. Die Bestände der Ausgrabungen des Rottweiler Geschichts- und Altertumsvereins wurden an die Stadt Rottweil übergeben. Daher verfügt das Dominikanermuseum über einen großen Fundus an Objekten zur Römerzeit. Diese sind aktuell noch nicht komplett digital erfasst. Anfragen zu einzelnen Objekten werden daher gerne vom Museumsteam beantwortet.

 

Die Skulpturen und Tafelmalereien der Sammlung Dursch sind im Onlinekatalog bei museum-digital auch außerhalb des Museums zu „besichtigen“.

 

Die Bestände der Sammlung Bildhauerzeichnungen werden in Kürze ebenfalls im Onlinekatalog zu finden sein.